• Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
  • Auf dem Schilk 10-12, 58675 Hemer
Seit einem Jahr gibt es den Förderverein der Feuerwehr-Löschgruppe Becke mittlerweile, und am Freitag strahlten Guido Gottwald als 1. Vorsitzender und Benedikt Böger als 2. Vorsitzender um die Wette. Die beiden überreichten im Namen des Fördervereins die erste Spende an die freiwilligen Wehrleute aus der Becke. Dringend benötigte die LG mit ihren 35 Mitgliedern einen Notfallrucksack, der aber sehr kostspielig ist. Jetzt endlich hat die Löschgruppe ihren Notfallrucksack, der bei der Erstversorgung eines Patienten bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes und des Notarztes eingesetzt wird. „Wir können Blutdruck und Blutzucker messen, können Infusionen anbringen und haben vom Verbandskasten bis zum Kühlpack alles dabei“, freute sich Tim Hens aus der Löschgruppe Becke über die Spende der Förderer.

Feuerwehr-Förderverein übergibt seine erste Spende an LG Becke | WAZ.de - Lesen Sie mehr auf:
http://www.derwesten.de/staedte/hemer/feuerwehr-foerderverein-uebergibt-seine-erste-spende-an-lg-becke-id8415764.html#1699288245

Seit einem Jahr gibt es den Förderverein der Feuerwehr-Löschgruppe Becke mittlerweile, und am Freitag strahlten Guido Gottwald als 1. Vorsitzender und Benedikt Böger als 2. Vorsitzender um die Wette. Die beiden überreichten im Namen des Fördervereins die erste Spende an die freiwilligen Wehrleute aus der Becke. Dringend benötigte die LG mit ihren 35 Mitgliedern einen Notfallrucksack, der aber sehr kostspielig ist. Jetzt endlich hat die Löschgruppe ihren Notfallrucksack, der bei der Erstversorgung eines Patienten bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes und des Notarztes eingesetzt wird. „Wir können Blutdruck und Blutzucker messen, können Infusionen anbringen und haben vom Verbandskasten bis zum Kühlpack alles dabei“, freute sich Tim Hens aus der Löschgruppe Becke über die Spende der Förderer.

Der Förderverein zählt nach dem ersten Jahr seines Bestehens 43 Mitglieder. "Das können ruhig noch mehr werden", so Benedikt Böger. Am 13. September findet die Jahreshauptversammlung des Fördervereins um 19.30 Uhr im Feuerwehrgerätehaus statt. Dann sind nicht nur Mitglieder willkommen, sondern auch alle anderen Interessierten, die sich über die Arbeit des Fördervereins informieren wollen.

Text und Foto: Carmen Fürstenau, IKZ

Übergabe Notfallrucksack

#Unwetter

Wetterwarnung für Märkischer Kreis :
Es ist zur Zeit keine Warnung aktiv.
0 Warnung(en) aktiv
Quelle: Deutsche Wetterdienst
Letzte Aktualisierung 21/08/2018 - 10:07 Uhr

#Support

Paypal

15 €

per Spende

  • Ehrenamt unterstützen
  • Steuerlich abziehbar
  • ---
  • ---


#Statistiken

Heute5
Gestern30
Diese Woche35
Dieser Monat915
Insgesamt140521

Besucher Info: Unknown - Unknown Dienstag, 21. August 2018