• Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
  • Auf dem Schilk 10-12, 58675 Hemer

Die ersten beiden Wochen im November gab es für die Löschgruppe Becke viel zu tun.

Am 05.11. trafen sich die Kameraden zum ersten Theoriedienst diesen Herbst. Hauptbrandmeister Markuns Ringeling brachte den 21 anwesenden Kameraden das Thema Löschlehre näher, außerdem konnte die Löschgruppe Becke ein neues Mitglied aus Reihen der Jugendfeuerwehr Hemer begrüßem. Die Hälfte aller Mitglieder der Löschgruppe begann ihren Dienst in der Jugendfeuerwehr. Zu den Diensten, die jeden zweiten und vierten Mittwoch im Monat von 18 bis 20 Uhr in der Feuerwache in Westig stattfinden, sind alle interessierten Jugendlichen im Alter von zehn bis 17 Jahren herzlich eingeladen. Brandheiße Informationen gibt es dazu auch bei Sascha Fiefek (Tel. Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!; Tel. 02372/5507-57).

Weiter ging es dann am Freitag den 07.11., hier galt es den Martinsumzug von Kindergarten und Grundschule Becke abzusichern. Dazu war die Löschgruppe mit 19 Kameraden vor Ort, außerdem wurde das Martinsspiel ausgeleuchtet und ein Kamerad der Löschgruppe, mit Ausbildung zum Rettungsassistenten, begleitete den Umzug mit unserem Rettungsrucksack, um im Notfall schnelle Erste Hilfe leisten zu können.

Am 11.11. galt es dann noch den Martinsumzug der Kita Hammerscheid abzusichern. Dazu trafen sich 14 Kameraden, die die Strecke mit allen drei Fahrzeugen der Löschgruppe und als Streckenposten absicherten. Auch dieser Umzug erfolgte ohne besondere Vorkommnisse.

 

 

#Unwetter

Wetterwarnung für Märkischer Kreis :
Amtliche WARNUNG vor GLÄTTE
So, 09.Dec. 21:00 bis Mo, 10.Dec. 09:00
Es muss oberhalb 400 m mit Glätte durch geringfügigen Schneefall gerechnet werden.
Amtliche WARNUNG vor WINDBÖEN
So, 09.Dec. 21:00 bis Mo, 10.Dec. 21:00
Es treten oberhalb 600 m Windböen mit Geschwindigkeiten zwischen 50 km/h (14m/s, 28kn, Bft 7) und 60 km/h (17m/s, 33kn, Bft 7) aus westlicher Richtung auf. In Schauernähe sowie in exponierten Lagen muss mit Sturmböen bis 70 km/h (20m/s, 38kn, Bft 8) gerechnet werden.
2 Warnung(en) aktiv
Quelle: Deutsche Wetterdienst
Letzte Aktualisierung 10/12/2018 - 01:54 Uhr

#Support

Paypal

15 €

per Spende

  • Ehrenamt unterstützen
  • Steuerlich abziehbar
  • ---
  • ---


#Statistiken

Heute4
Gestern42
Diese Woche4
Dieser Monat306
Insgesamt148501

Besucher Info: Unknown - Unknown Montag, 10. Dezember 2018
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen