• Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
  • Auf dem Schilk 10-12, 58675 Hemer

Im Januar haben sich die Kameraden der Löschgruppe zu zwei theoretischen Diensten getroffen.

Zum theoretischen Zugdienst, zusammen mit der Löschgruppe Landhausen, referierte der stellvertretende Zugführer Jens Ravenschlag letzte Woche Samstag über Gefahrenmeldeanlagen, insbesondere Brandmeldeanlagen, von Gebäuden und Objekten. Neben der Sensorik und Meldeverfahren dieser Anlagen, ging Jens Ravenschlag auf Einsatzabläufe im Falle einer Alarmierung ein, welche vom technischen Aufbau bis hin zum korrekten Erkunden im Einsatzfall reichten.

Am darauf folgenden Mittwoch war Atemschutz (FwDv7) das Thema. Philip Ücker und Robin Stuwe frischten die Kenntnisse der Kameraden im Bereich Atemschutz auf. Dies beinhaltete die Ausrüstung, sowie die technischen Grundsätze im Einsatzfall. Abgerundet wurde der Dienst mit einer praktischen Vorführung, bei der die 17 anwesenden Kameraden mit eingebunden wurden und ihr Wissen im Bereich Atemschutz zum Besten geben konnten.

#Unwetter

Wetterwarnung für Märkischer Kreis :
Es ist zur Zeit keine Warnung aktiv.
0 Warnung(en) aktiv
Quelle: Deutsche Wetterdienst
Letzte Aktualisierung 15/10/2018 - 12:39 Uhr

#Support

Paypal

15 €

per Spende

  • Ehrenamt unterstützen
  • Steuerlich abziehbar
  • ---
  • ---


#Statistiken

Heute12
Gestern24
Diese Woche12
Dieser Monat1492
Insgesamt144486

Besucher Info: Unknown - Unknown Montag, 15. Oktober 2018