Am Samstagmorgen trafen sich fünf Kameraden der Löschgruppe Becke am Gerätehaus.

Die Löschgruppe Becke betreute im Rahmen einer Schnitzeljagd zum Jubliäum der Jugendfeuerwehr Hemer zwei Stationen am Gerätehaus Becke. Die Teilnehmer waren die Jugendfeuerwehren aus dem Märkischen Kreis und natürlich auch aus Hemer. Am Gerätehaus Becke galt es für die kommenden Feuerwehrleute einen Hindernisparcour zu bewältigen und aus verschiedenen Feuerwehramaturen eine Skulptur nachzubauen.